News-Archiv August 2016

Missing Type - Virale Marketingkampagne wirbt fürs Blutspenden

Unternehmen wie Google, Microsoft und Tesco machen bereits mit: Bei der Kampagne „Missing Type“ werden die Buchstaben A, B und O, die für die Blutgruppen stehen, in Logos etc. weggelassen. Denn erst wenn's fehlt, fällt's auf! Das gilt für Buchstaben gleichermaßen wie für Blutspenden.

Wir finden: eine tolle Kampagne, die kreativ mit Sprache und Schrift umgeht! Und das auch noch für einen guten Zweck! Erste Unternehmen im deutschsprachigen Raum wie z. B. das Schweizer Rote Kreuz schließen sich mittlerweile an.

YouTube-Teaser

2016